top of page
092_Jennifer_500A9466.jpg

Zert. Coach für ganzheitliche Tiergesundheit 
Du möchtest Tier & Mensch ganzheitlich beraten?

Zert. Coach für ganzheitliche Tiergesundheit 2024
 

Als zertifizierter Coach für ganzheitliche Tiergesundheit führst du Beratungen rund um Tiere deiner Kunden durch.

 

Du weisst, auf was geachtet werden sollte bei Themen wie: Artgerechte Haltung und Ernährung, Verhaltenskunde, Anatomie & Pathologie, naturheilkundliche Ansätze oder dem energetischen Arbeiten mit Tieren.  

Unser nächster online Informationsanlass zum Lehrgang Zert. Coach für ganzheitliche Tiergesundheit wird in Kürze veröffentlicht!

Klicke hier für die Anmeldung zum Infowebinar:

Ausbildung zum Zert. Coach für ganzheitliche Tiergesundheit (funnelcockpit.com)

Kursdaten im 2024:

13./14. Januar

03./04. Februar 

02./03. März 

30./31. März

27./28. April

25./26. Mai

15./16. Juni 

24./25. August

14./15. September 

19./20. Oktober 

16./17. November 

Kursumfang

11 Wochenenden   (insgesamt 22 Kurstage)

Kurszeiten

10:00 - 17:00

Kursort

Region Bern 

Der Lehrgang wird ab 2024 zusätzlich  als online Ausbildung angeboten (die Daten folgen in Kürze) 

Kosten gesamte Ausbildung

CHF  6'450 Sfr. 

Ratenzahlung möglich

10 x Raten à CHF 665 Sfr. 

15 x Raten à CHF 450 Sfr. 

Bei Ratezahlung wird ein kleiner Aufpreis berechnet.

Du möchtest als ganzheitlicher Coach für Tiere deine Kunden im Umgang mit ihren Tieren beraten können?

Du möchtest nachhaltige Empfehlungen und Beratungen rund um artgerechte Ernährung, Verhalten, Grundbedürfnisse, Krankheit und Naturheilkunde bei Hund, Katze und Pferd geben können?

Du möchtest dir ein tiermedizinisches Grundwissen erarbeiten und mehr über Anatomie, Physiologie und Pathologie bei Hund, Katze und Pferd lernen?

Du möchtest mehr über die häufigsten Krankheiten bei Tieren erfahren, wie z.B. Allergien, Traumatisierungen, Autoimmunkrankheiten, Funktionale Störungen usw.? Und wie du solche Krankheitsbilder bei Tieren angehen kannst?

Du möchtest dich als ganzheitlicher Coach für Tiere dafür einsetzen, dass das Bewusstsein und die Lebensumstände rund um Tiere verbessert und erweitert wird?

Als zertifizierter Coach für ganzheitliche Tiergesundheit hilfst du mit, Tiere auf einer tieferen Ebene zu verstehen und neue Sichtweisen für das Zusammenleben von Mensch und Tier zu entwickeln. Du förderst einen verantwortungsvollen und tiergerechten Umgang mit Tieren. 

 

Dann sei mit dabei!   

IC5A7406_edited_edited.jpg

Als Coach für ganzheitliche Tiergesundheit lernst Du ...
 

...was die natürlichen Bedürfnisse der Tiere sind und wie diese im Alltag tiergerecht umgesetzt werden können (z.B.  Haltung, Ernährung, Futter - & Trinkverhalten, Schlafbedarf, Sozialverhalten, Bewegungsbedarf usw.)

... was die natürlichen Verhaltensweisen von Hund, Katze und Pferd sind und wie du Verhaltensauffälligkeiten erkennst und ins positive wandeln kannst

 

... die Grundlagen über Anatomie, Physiologie und Pathologie von Hund, Katze und Pferd

... wie du "tierische" Krankheiten angehen und deine Kunden mit naturheilkundlichen Ansätzen oder der Wahl des passenden Therapeuten oder Vorgehens beraten kannst. 
 

... wie du richtige Kundengespräche führst und deine Kunden effektiv bei der Umsetzung der vorgeschlagenen Beratung begleiten kannst. 

... wie das Gelernte in der Praxis aussieht und wie du Schritt für Schritt in der Fallbearbeitung vorgehst. 

019_AngelaLeia_E64A0043.jpg

Der Kurs ist für Dich, wenn....

...Du bereits mit Tieren arbeitest, deine Kompetenz und dein Wissen rund um Tiere jedoch erweitern möchtest


...Du als Tierkommunikator/-in arbeitest und deine Beratungs-Dienstleistung erweitern möchtest

 

... Du noch keine Ausbildung im Bereich Tiere hast, aber gerne in diese Richtung starten möchtest

...Du deine eigenen Tiere gezielt unterstützen und behandeln möchtest

...Du einen ganzheitlichen Ansatz im Umgang mit Tieren anstrebst

 

Phönix.JPG
014_Wale_500A1546_WEB.jpg

Ziel der Ausbildung ist, dass...

... DU nach dem Kurs deine Kunden rund um ihre Tiere ganzheitlich beraten kannst

... DU weisst, auf was bei Tieren mit Krankheit und Verhaltensproblematik geachtet werden sollte und wie diese angegangen werden können 

... DU schulmedizinische sowie komplementärische Ansätze kennst und weisst, wann was sinnvoll angewendet werden kann

 

... DU deine Kunden praxisnah und auf Augenhöhe beraten und begleiten kannst 


... DU ganz viel Wissen hast, mit dem du deine Kunden unterstützen kannst, aber auch verstehst, wann in deinem Gebiet ein Experte hinzugezogen werden sollte  

Deine Kurs/Modulübersicht

Jeder Block ist Voraussetzung für den nächsten.

Block 1:

Für alle Interessierten und Tierbesitzer offen. Dieser Block kann spezifisch für Hund, Katze oder Pferd oder für alle 3 Tierarten gebucht werden.

Modul 1

  • Grundverhalten Hund, Katze, Pferd 

  • Zucht und Rassen - wie werden Tiere durch Zucht beeinflusst?

  • Umgang & Haltung mit Tieren

  • Medizinische Massnahmen (Impfen, Entwurmen, Kontrollen)

  • Umgang mit jungen und alten Tierpatiennten

  • Training & Equipment

Modul 2

  • Tierverhalten & Kommunikation Hund, Katze und Pferd

  • Schlafbedarf - und Verhalten

  • Futter - und Trinkverhalten

  • Sozialverhalten & Fortpflanzung

  • Jahreszeitliche Besonderheiten wie Fellwechsel, Hitze & Kälte . 

  • Verhaltensauffälligkeiten 

Modul 3

  • Ernährung bei Hund, Katze, Pferd

  • Natürlich Nahrung 

  • Was gehört ins Futter, was nicht 

  • Tiere mit speziellen Bedürfnissen (z.B. Diätfutter, junge und alte, sportliche Tiere) 

  • Modernes Futter (Barf, Fertigfutter usw.)

  • Futterzusätze

Block 1 - Tierwissen

Basiswissen
Tierverhalten
Fütterung

Modul 1

Modul 4

  • Tiermedizinisches Grundwissen

  • Anatomie und Physiologie

  • Organsysteme, z.B. Bewegungsapparat, Haut, Stoffwechsel, Atmung, Hormonsystem usw.

  • Pathologie Hund, Katze, Pferd

  • Häufige Krankheiten erkennen

  • Allergien, Autoimmunkrankheiten, Funktionale Störungen, Infektionen usw.

  • Vergiftungen, Umwelteinflüsse

Modul 5

  • Verschiedene Therapiemethoden kennenlernen & verstehen

  • Naturheilkundliche & schulmedizinische Verfahren

  • Grundverständnis Therapiemethoden wie: Homöopathie, TCM, Kräuter & Pilze, Bachblüten, energetische Verfahren, Lichttherapie usw.

Block 2 - Tiergesundheit

Tiergesundheit
Naturheilkundliche Therapiemethoden

Block 3 - Tiercoach

Modul 6

  • Grundwissen rund um die Beratertätigkeit als Tier-Coach

  • Die Rolle des Tier-Coach

  • Gesetzliche Bestimmungen

  • Kundenkontakt

  • Kommunikation mit dem Kunden

Modul 7

  • Praktisches Üben im Tierheim und im Pferdestall

  • Bearbeitung verschiedener praktischer Fälle 

  • Besprechung eigener Fälle 

  • Prüfungsvorbereitung

Modul 8

  • 1 Tag Freestyle  & alle offene Fragen klären

  • Schriftliche & mündliche Prüfung

  • Abschluss Ausbildung 

Berater
Praxis & Supervision
Prüfung & Freestyle

Modul 7

Modul 8

Hilf mit, ein neues Verständnis und Bewusstsein für Tiere zu entwickeln und Tiere auf ganzheitlicher Ebene zu begleiten


Dozentinnen und Mentorinnen

Rahel Parnitzki.png

Rahel Parnitzki 

Beauty woman with her dog playing outdoors.jpg

Der zertifizierte Kurs Coach für ganzheitliche Tiergesundheit beinhaltet:

11 Kurswochenenden verteilt über 12 Monate (insgesamt 22 Kurstage)

Schriftliche Kursunterlagen
(werden dir jeweils vor jedem Kurswochenende per Mail als PDF zugesendet)

Abschlussprüfung mit Zertifikat (freiwillig)

Kosten für die gesamt Ausbildung
CHF 6'450 Sfr. 

Ratenzahlung möglich:
10 Raten à CHF 665 Sfr. 
15 Raten à CHF 450 Sfr. 

Asset 25@4x-8.png

Für wenn ist dieser Kurs?

Dieser Kurs ist für alle, die eine seriöse und grundlegende Tätigkeit als Coach für ganzheitliche Tiergesundheit und Berater aufbauen möchten.

 

Ziel des Kurses ist es, dass du Kunden im Umgang mit ihren Tieren grundlegend beraten und mit verschiedenen Methoden aus der Naturheilkunde begleiten kannst.

 

Du lernst dazu alles notwendige über Anatomie, Physiologie und Pathologie von Hund, Katze und Pferd und was die Grundbedürfnisse der jeweiligen Tierrassen sind.

 

Als weiteren Baustein lernst du alles wichtige rund um das natürliche Verhalten von Hund, Katze & Pferd um eine optimale Begleitung und Beratung durchführen zu können. 

 





 

Brauche ich Vorkenntnisse im Bereich Tiere? 

Nein, es sind keine Vorkenntnisse nötig. Der Kurs startet mit den Grundlagen des Tierwissens und baut sinnvoll Schritt für Schritt dein zukünftiges und umfassendes Wissen rund um Tiere auf. 


Kann ich mit diesem Kurs anschliessend selbstständig als Tier-Coach arbeiten?

Es wird dir alles grundlegende vermittelt, damit  du nach dem Kurs einerseits als Coach für Tiere selbstständig arbeiten kannst, andererseits ist dieser Kurs auch sehr gut kombinierbar mit anderen Ausbildungen im Bereich Tiere, z.B. wenn du bereits als Tiertherapeut oder Tierkommunikator/-in arbeitest.

 

bottom of page