Frau Pferd Jahresausbildung.jpg

Tierkommunikation als Berufung

"Werde professionelle Tierkommunikatorin"

Tierkommunikation Jahreskurs​​ 2022 - 2023

Start: 05./06. Februar 2022

Dauer: Februar 2022  - Januar 2023
(die genauen Daten findest du weiter unten)

Kursort: Region Bern
Der Kurs kann auch online via Zoom absolviert werden (wir schalten direkt vor Ort eine online Übertragung auf)

Kosten gesamte Ausbildung:
CHF 4'750 Sfr.


Ratenzahlung möglich:
10 Raten x 475 Sfr.
15 Raten x 317 Sfr. 


Inkl. Abschlussprüfung + Anerkennung durch den Bundesverband Tierkommunikation Schweiz (exkl. der 3 Zusatzkurse Verhalten von Hund, Katze, Pferd)

Die Kombination aus vielem praktischem Üben, persönlichem Coaching in welchem wir gezielt deine Stärken fördern und vorhandene Blockaden ab-bauen und der bodenständige Aufbau deiner Wahrnehmung hilft dir
Tierkommunikation beruflich erfolgreich anzuwenden.

Ich begleite dich Schritt für Schritt von der Basis einer bodenständigen & seriösen Ausbildung zur Tierkommunikator/in bis zum fortgeschrittenen Level und deinem 1.Kunden.

Weiter arbeiten wir neben den verschiedenen Techniken und Themenbereiche der Tierkommunikation damit alte begrenzende Glaubenssätze bei dir selbst zu lösen damit du Vertrauen in dich und deine Fähigkeiten entwickelst und diese schlussendlich selbstsicher im Umgang mit Tieren anwendest.

Persönliche Betreuung in einer kleineren Gruppe mit anderen Kursteilnehmer die auf einem ähnlichen Level wie du sind, bringen leicht überprüfbare und erfolgreiche Ergebnisse.

Bild 11.jpeg

Die Ausbildung ist für dich wenn...

Asset 23@4x-8.png

Du Tiere liebst und lernen möchtest auf einer neuen Kommunikations-ebene mit Tieren in Verbindung zu kommen. Dabei spielt es keine Rolle ob du noch ganz am Anfang stehst oder bereits Grundkenntnisse hast.

Asset 23@4x-8.png

Du bereits mit Tieren arbeitest und besser verstehen möchtest was Tiere brauchen oder was ihre Motivation für bestimmtes Verhalten ist und du mithelfen möchtest gezielter zu helfen.

Asset 23@4x-8.png

Du zukünftig als Tierkommunikator/in arbeiten möchtest und anderen Menschen und Tieren als "Übersetzer" helfen möchtest.

Asset 23@4x-8.png

Du bereit bist Zeit und Energie in die Ausbildung zu investieren und Tierkommunikation wirklich erlernen möchtest.

Asset 23@4x-8.png

Dir bewusst bist, dass die Entwicklung deiner Fähigkeiten etwas Zeit braucht und erst Übung den Meister macht :)

Du hast folgende Gedanken:

Du vertraust deiner eigenen Intuition nicht so richtig und bist unsicher wenn es um Fragen rund um deine oder um Tiere von Kunden geht? Du wünschst dir mehr Sicherheit und Vertrauen in deine Wahrnehmung.

Du hast bereits Kurse in Tierkommunikation gemacht aber bist dir oft nicht sicher ob die empfangenen Informationen wirklich vom Tier kommen oder nur in deinem eigenen Kopf stattfinden? Du möchtest klar unterscheiden können was wirklich vom Tier kommt und was von dir selbst. Du möchtest deinen Wahrnehmungen zu 100% vertrauen.

Du bist oftmals unsicher was die wirklichen Beweggründe und Motivationen bei Tieren sind und weshalb sie sich so verhalten wie sie tun?

Dir fehlt im Alltag oft die Zeit um dich zu entspannen und in den richtigen Zustand für non- verbale Kommunikation zu bringen? Du möchtest jeden Tag genügend Zeit für dich selbst einplanen und wissen wie du dich innerhalb kurzer Zeit in den richtigen Zustand bringst um erfolgreich mit Tieren zu kommunizieren?

IMG_6937.jpeg

"Dann bist du hier richtig und ich unterstütze dich gerne diese Anliegen umzusetzen!"

Stimmen von Kursteilnehmer:

Hör die Theresa' s und Karin's Feedback an 

Bild 6.jpeg
Asset 25@4x-8.png

So läuft die Jahresausbildung zur Tierkommunikator/in ab

Wir starten am 05./06. Februar 2022 und arbeiten 10 Monate intensiv daran deine Fähigkeiten in der Tierkommunikation zu fördern und im Alltag umzusetzen.

Startvorbereitungen

Innerhalb der ersten 4 Wochen nach Kursstart hast du dein 1. persönliches Coaching in welchem wir ausarbeiten wo du jetzt gerade stehst, was du in den nächsten Monaten erreichen möchtest und wie wir deine Wahrnehmung gezielt fördern können.

Eine weiteres Coaching führen wir im letzten Drittel der Ausbildung durch um zu schauen was und wie gut du bereits umsetzen konntest und bei welchen Themen du mehr in die Tiefe möchtest.

1. MODUL 05./06. Februar 2022

Grundlagen,

die Hellsinne,

Erdung,

energetischer Schutz,

Herstellung eines echten Kontaktes zum Tier,

persönliche Wahrnehmung,

Herz zu Herz Kommunikation, sensitive Tierkommunikation,

viele praktische Übungen

2. MODUL ​12./13. März 2022

Chakra & Aura Lehre,

Aura Lesen,

Chakra Arbeit,

Shape Shifting,

mentaler Körperscan,

Vertiefung Intuition 1,

sensitive Tierkommunikation,

so lernst du Vertrauen in deine eigene Wahrnehmung zu entwickeln

praktische Übungen  

3. MODUL 09./10. April 2022

Energetische Heilarbeit 1,

Lösen von Blockaden im Energiefeld von Tieren,

Vertiefung Intuition 2,  

Einführung Aura Soma System im Umgang mit Tieren,

Farben Lehre,

viele praktische Übungen

4. MODUL 07./08. Mai 2022

Persönliche Glaubenssätze,

Mindset Arbeit,

Visualisierungen,

Schöpfer (-in) der eigenen Realität sein, wie beeinflusst das eigene Denken & Fühlen die Gesundheit und das Verhalten von Mensch und Tier, Spiegelfunktionen zwischen Mensch und Tier, Auflösung blockierender Spiegelfunktionen zwischen Mensch und Tier

5. MODUL 11./12. Juni 2022

Mediale Tierkommunikation 1, Kontaktaufnahme mit verstorbenen Tieren, dein persönliches Krafttier, Rückverbindung & Arbeiten mit der geistigen Welt 1,

viele praktische Übungen

6. MODUL 13./14. August 2022

Mediale Tierkommunikation 2, Beweisführung & Überprüfung von Jenseitskontakten, dein Geistführer,

Rückverbindung mit der geistigen Welt 2,

viele praktische Übungen  

7. MODUL 10./11. September 2022

Frühere Leben bei Tieren,

Karma Auflösung, Seelenrückholung,

das Lösen von Blockaden in früheren Inkarnationen, energetische Heilarbeit 2

8. MODUL 22./23. Oktober 2022

Vertiefung der Tierkommunikation,

erste Probanden/-Kundengespräche führen, Blütenessenzen im Umgang mit Tieren, Integration Tierkommunikation mit allen bereits erlernten Themenbereichen, viele praktische Übungen

9. MODUL 03./04. Dezember 2022 

Sterbebegleitung,

Arbeiten mit vermissten Tieren, 

Selbstreflexion,

Supervision,

Führen von Probanden/-Kundengesprächen,

viele praktische Übungen

10. MODUL 14./15. Januar 2023

Supervision,

weitere gewünschte Themen der Kursteilnehmer (-innen), Abschlussprüfung (freiwillig)

ZUSATZMODULE:

Du möchtest dem schweizerischen Verband für Tierkommunikation beitreten

und dich als Tierkommunikator/in eintragen zu lassen?

Die Ausbildung entspricht den Richtlinien des Bundesverband für Tierkommunikation Schweiz (BVTKS).

Bitte beachte, dass die folgenden Zusatzmodule für die Anerkennung für den BVTKS (Bundesverband Tierkommunikation Schweiz) zusätzlich abgeschlossen werden müssen:

Das Wesen Hund

Das mystische Wesen der Katze

Das Wesen des Pferdes

Diese 3 Zusatzkurse können beim BVTKS absolviert werden. Wir informieren dich bei der Anmeldung zum Jahreskurs Tierkommunikation gerne darüber. Mehr Infos zum Bundesverband Tierkommunikation Schweiz:

https://www.tierkommunikation-bundesverband.ch/ 

Asset 27@4x-8.png
Nathalie Stoop bearbeitet von N.png

Nathalie
Stoop

F27D9049-3528-4858-8870-9AB4DBA3DA02_1_201_a.jpeg

Bianca
Hilty

50AFD5AB-16C8-4AB4-9C23-76A681FB9F81_1_201_a.jpeg

Katharina Spescha

C4FD0D40-AD0D-4924-9BEE-237D29E83006_1_201_a.jpeg

Monica
Stoop

1799B427-0901-4B13-A6E1-1B5AF65B2C2B_1_201_a.jpeg

Nicole
Ellenberger

2Q1A4010.jpg
Jahrekurs@4x-8.png

Die Jahresausbildung besteht aus:

  • 10 Wochenenden verteilt über 10 Monate (insgesamt 20 Kurstage)

  • Gratis Zugang zum online Jahreskurs Tierkommunikation 

  • mit insgesamt 18 Modulen und 55 Lektionen in Form von Selbstlernmodulen die zusätzlich zum Kurs durchgearbeitet werden können (viele Meditationen aus dem Kurs, Erklärvideos und vielen weiteren Bonusinhalten, die dir auf unbeschränkte Zeit zur Verfügung stehen)

  • 2 x persönliche online Coachings (je 60 Min.)

  • Schriftliche Kursunterlagen zum Selbstdownload

  • Abschlussprüfung inkl. Diplom 

Kosten für die gesamte Ausbildung:

4'750 Sfr. 

Ratenzahlung möglich:

10 Raten à x 475 Sfr.

15 Raten à 317 Sfr. 

Für weitere Fragen oder Kursanmeldungen melde dich auch per Mail oder Telefon melden:

Tel. 079 749 32 23
E-Mail: info@mentalmittierenreden.com

Asset 25@4x-8.png

Für wen ist dieser Kurs?

 

Dieser Kurs ist für alle, die eine seriöse und bodensändige Grundlage für Tierkommunikation aufbauen möchten. Es spielt keine Rolle ob du bereits erste Erfahrungen mit der Tierkommunikation gemacht hast oder ganz am Anfang ohne Kenntnisse stehst. Der Kurs startet mit den Grundlagen und hat zum Ziel dich innerhalb der 8 Monate soweit an die Tierkommunikation heranzuführen, dass du dies im Umgang mit deinen eigenen Tieren und Tieren von Kunden umsetzen kannst und Antworten von Tieren verstehst.

Muss ich für den Kurs eine eigene E-Mail und einen Internet Zugang haben?

Dies ist nicht zwingend. Es ist von Vorteil wenn du eine E-Mailadresse und einen Internetzugang hast damit du dich in den online Kurs einloggen kannst um weitere Übungen zwischen den Kurswochenenden durchzuführen.

 

Werden Tiere zum Kurs mitgenommen, resp. muss ich meine Tiere mitbringen?

 

Nein, Tiere müssen nicht physisch vor Ort sein. Wir arbeiten vor allem mit unserer non- verbalen Wahrnehmung und diese funktioniert genauso gut über die Distanz. Falls du aber gerne deinen Hund zum Kurs mitnehmen möchtest, darfst du das gerne tun, Tiere sind immer herzlich Willkommen :)