Frau sitzend auf einem Berg.jpg

Sensitivität Basiskurs

Entwickle deine sensitiven Fähigkeiten

Basiskurs Sensitivität 2022

Kursdaten 2022

15.- 16. Oktober 

12.-13. November 

10.-11. Dezember  

Dauer

3 Monate

Kurszeiten

10:00 - 17:00

Kursort

Region Bern 

Kurskosten

CHF 1'350 

 Ratenzahlung möglich

3 Raten x CHF 450 

5 Raten x CHF 270

Du möchtest deine Sensitivität entdecken, bewusst schulen und im alltäglichen Leben integrieren?

Du nimmst im Alltag bereits viel wahr aber kannst deine Wahrnehmungen nicht immer genau zuordnen?

Du reagierst immer wieder gefühlsmässig und körperlich auf verschiedene Orte, Menschen und Situationen und möchtest genau unterscheiden können welche Gefühle und Energien vom Aussen kommen und welche zu dir selbst gehören? Und möchtest vor allem lernen damit umzugehen?

 

Du möchtest deine Wahrnehmungen und Gefühle bewusster einsetzen und dich je nach Situation energetisch und mental in den richtigen Zustand bringen? 

Was lernst du im Basiskurs?

In diesem Kurs entdecken wir deine sensitiven Fähigkeiten und du lernst deine Hellsinne kennen. Mit deinen Hellsinnen nimmst du das Aussen, Menschen, Tiere und Orte wahr. Viele Menschen haben bereits eine starke Sensitivität können diese aber nicht bewusst einsetzen. 

 

In diesem Kurs üben wir viel praktisch und du lernst wie deine sensitive Wahrnehmung funktioniert und wie du diese gezielt im Alltag einsetzen kannst. Du wirst dir bewusster wann du Gefühle und Energien vom Aussen aufnimmst & lebst und wie du in dein eigenes Energiefeld zurückkehrst und dich sauber abgrenzt. 

Weiter arbeiten wir neben den verschiedenen sensitiven Techniken und Themenbereiche mit deinen alten begrenzende Glaubenssätzen um dich optimal dabei zu unterstützen, dass du Vertrauen in dich und deine Sensitivität entwickelst und diese nach dem Kurs sicher anwenden kannst. 

Persönliche Betreuung in einer Gruppe mit anderen Kursteilnehmer die auf einem ähnlichen Level wie du sind, bringen leicht überprüfbare und erfolgreiche Ergebnisse.

Outdoor genießen

Die Ausbildung ist für dich wenn...

Du deine sensitive Wahrnehmung gezielt im Alltag einsetzen möchtest um damit besser auf dein Umfeld zu reagieren

Du dich besser abgrenzen möchtest und mittels mentaler und energetischer Techniken deine Energie besser steuern möchtest

Du bereit bist auch zwischen den Kurstagen deine sensitiven Fähigkeiten bewusst im Alltag anzuwenden und schulen

Du einen persönlichen Weiterentwicklungsschritt machen möchtest

Du dir bewusst bist, dass die Entwicklung deiner sensitiven Fähigkeiten etwas Zeit braucht und nur Übung den Meister macht.

Kursablauf

Wir starten am 15./16. Oktober 2022 und arbeiten 3 Monate intensiv daran deine sensitiven Fähigkeiten zu fördern und im Alltag umzusetzen.

 

Nach diesen 3 Monaten fühlst du dich sicherer im Umgang mit deiner Sensitivität und kennst verschiedene energetische und mentale Techniken die dich im Alltag unterstützen.

 

Dein Vertrauen in deine sensitive Wahrnehmung hat sich gefestigt. 

Asset 27@4x-8.png

Modul 1

  • Grundlagen für das Arbeiten mit der eigenen Sensitivität

  • Hellsinne

  • Erdung

  • Aura und Chakra

  • Energetische Abgrenzung

  • Ausarbeitung der eigenen Wahrnehmung

  • Viele praktische Übungen

Modul 2

  • Aufbau & Vertiefung deiner Sensitivität

  • Sensitives Wahrnehmen von energetischen Feldern, Orten und Häusern

  • Sensitives Arbeiten mit Mensch & Tier

  • Einführung Mindset

  • Arbeiten mit Visualisierungen

  • Praktische Übungen

Modul 3

  • Vertiefungsmodul sensitives Arbeiten aus Modul 1 + 2

  • Umsetzen der eigenen Sensitivität im Alltag, Beruf und privatem Umfeld

  • Energetisches Lösen von Blockaden

  • Energetisches Heilen

  • Praktische Übungen

Das erwartet dich...

Gemeinsam legen wir eine gute Basis für deine sensitive Wahrnehmung und helfen dir dabei, deine Sensitivität grundlegend und seriös zu entwickeln. Du lernst deine Sensitivität im Alltag einzusetzen und damit umzugehen.

 

  • Du lernst verschiedene Techniken um deine sensitiven Fähigkeiten je nach Situation gezielt einzusetzen.

  • Du lernst wie du energetisch Blockaden lösen kannst und dich jederzeit zurück in deine Mitte bringst. 

  • Meine Dozentinnen und ich versuchen dich im Umgang mit deiner Sensitivität bestmöglichst zu unterstützen und falls vorhanden Unsicherheiten so weit als möglich zu lösen.

 

  • Die anderen Kursteilnehmer motivieren und inspirieren dich durch den Kurs hindurch.

 

3 Wochenenden verteilt über 3 Monate

(insgesamt 6 Kurstage)​​

Schriftliche Kursunterlagen zum Selbstdownload

 

"Mache in diesen 3 Monaten den nächsten persönlichen Entwicklungsschritt und nimm die Welt aus einer neuen Perspektive wahr"