Sonnenuntergang genießen

Zertifizierter Jahreskurs Medialität

Werde professionelles Medium

Zertifizierter Jahreskurs Medialität 
2023 - 2024

Im Jahreskurs tauchen wir tiefer in das mediale Arbeiten ein und du lernst deine Medialität sicher und gezielt im Alltag für dich selbst und im Umgang mit Kunden einzusetzen. Du baust dir eine Vertrauensbasis mit deinem geistigen Team aus setzt deine medialen Fähigkeiten sicher ein. Du stellst überprüfbare Jenseitskontakte her und kommunizierst 1:1 mit verstorbenen Menschen. 

Kursdaten im 2023

13. - 14. Mai  

01. - 02. Juli 

26. - 27. August 

21. - 22. Oktober 

11. - 12.November 

02. - 03. Dezember  

Kursdaten im 2024

13. - 14. Januar 

10. - 11. Februar 

09. - 10 März 

13. - 14. April 

Kursdauer 

10 Wochenenden   (insgesamt 20 Kurstage)

Kurszeiten

10:00 - 17:00

Kursort

Region Bern 

 

Kosten gesamte Ausbildung

CHF 4'950 

 Ratenzahlung möglich

10 x Raten à CHF 495

15 x Raten à CHF 330 

Du möchtest tiefer in die Medialität eintauchen und überprüfbare Jenseitskontakte herstellen können?

Du möchtest deine medialen Fähigkeiten gezielt im Alltag anwenden können und diese im privaten sowie beruflichen Umfeld einsetzen?

 

Du möchtest selbständig als mediales Medium arbeiten?

Du möchtest von der Basis bis zum fortgeschrittenen Level lernen, wie du deine Medialität in allen Lebensbereichen einsetzen kannst? Dies um einerseits deine eigene spirituelle Weiterentwicklung voran zu bringen, andererseits, um andere Menschen zu beraten und unterstützen? 

 

Du möchtest lernen in Zusammenarbeit mit der geistigen Welt, Heilung in dein und das Leben deiner Kunden zu bringen?

Du bist bereit eine neue Sichtweise aus das Leben zu entwickeln und dein Bewusstsein für "mehr" zu öffnen?

Du bist bereit, alte Glaubenssätze und blockierende Emotionen loszulassen um in einen höheren Bewusstseinszustand zu kommen?

Sonnenuntergang genießen

Im Jahreskurs lernst Du ...
 

... wie du in den richtigen Zustand für mediales Arbeiten kommst und eine 1:1 Kommunikation mit verstorbenen Menschen führst.

... auf was du in der Medialität achten solltest und woran du einen echten Jenseitskontakt erkennst.

... wie du deine medialen Fähigkeiten gezielt und bodenständig entwickelst um zukünftig als Medium mit Kunden zu arbeiten. 

... wie du mit überprüfbaren Details und Beweismitteln arbeitest um Jenseitskontakt zu beweisen.

...wie du deine Sensitivität und Medialität im Alltag bewusst einsetzt, um bessere Entscheidungen in allen Lebensbereichen zu treffen. 

 

...wie du deinen eigenen Heilungsprozess in Gang setzt und dich von alten und blockierenden Mustern und Verhaltensweisen löst.

...dich mit meditativen Techniken in deine Ruhe bringst und jederzeit den richtigen Zustand für das mediale Arbeiten findest. 

Sonnenuntergang über den Bergen

Der Kurs ist für Dich, wenn....

...DU spürst, dass es an der Zeit ist, deine Medialität bewusst zu entwickeln und entfalten.

...Du deine Medialität besser kennenlernen und bewusst einsetzten möchtest, egal ob für dich selbst oder um zukünftig als Medium mit Kunden zusammen zu arbeiten.

...DU spürst, dass du mit deinen medialen Fähigkeiten andere Menschen begleiten und unterstützen kannst.

... Du beitragen möchtest, Heilung auf seelischer Ebene bei trauernden Hinterbliebenen in Ganz zu setzen.


... Du bereit bist, dich auf deine persönliche Weiterentwicklung einzulassen und neue Bewusstseinsebenen zu öffnen.


Zen
Rock Maze

Ziel der Ausbildung ist, dass...

... DU eine bodenständige und vertrauensvolle Basis für deine medialen Fähigkeiten erarbeitest und dich sicher im Umgang damit fühlst.

... DU deine Medialität am Ende der Ausbildung im Umgang mit Kunden selbstsicher und vertrauensvoll einsetzt und überprüfbare  Jenseitskontakte herstellen kannst.

.... DU Kunden medial beraten und begleiten kannst


... DU deine Medialität in deinem Leben bewusst einsetzt und einen höheren Bewusstseinstand erreicht hast. 



Deine Kurs/Modulübersicht

Modul 1

  • Grundlagen Medialität

  • Arbeiten mit der eigenen Medialität

  • Grundlagen Sensitivität

  • Entwicklung deiner Hellsinne  

  • Abgrenzung & Erdung

  • Meditation 

  • Praktische Übungen

Modul 2

  • Jenseitskontakte 1

  • Arbeiten mit dem eigenen geistigen Team 1 

  • Geistführer & geistige Helfer

  • Aura & Chakren 

  • Sensitives Arbeiten 1

  • Mindset & Visualisierungen

  • Praktische Übungen 

Modul 3

  • Jenseitskontakte 2 

  • Arbeiten mit dem eigenen geistigen Team 2

  • Sensitives Arbeiten 2

  • Einführung Energiearbeit

  • Energiearbeit & mediales Arbeiten in Kombination

  • Praktische Übungen 

Modul 4

  • Überprüfbare Details in Jenseitskontakten 1

  • Beweise für ein Leben nach dem physischen Tod 

  • Stärkung der Verbindung zur geistigen Welt

  • Lösen alter blockierender Glaubenssätzen 

  • Transformationsarbeit

  • Praktische Übungen 

Modul 5

  • Überprüfbare Details in Jenseitskontakten 2

  • Über das geistige Team, Impulse und Ratschläge für dein irdisches Leben abfragen

  • Kommunikation & Bereinigung offener Fragen und ungelöster Anteile mit verstorbenen Familienmitgliedern und Freunden

Modul 6

  • Jenseitskontakte für Testprobanden herstellen 

  • Ausarbeitung der nächsten Schritte um deine Medialität weiter zu entwickeln und zu verfeinern

  • Kennenlernen + Anwenden von  Bachblüten im Umgang mit trauernden Hinterbliebenen 

  • Praktische Übungen 

Modul 7

  • Der nächst höhere Level deiner Medialität erreichen

  • Bewusstseinsarbeit 1

  • Trance & inspiriertes Schreiben

  • Jenseitskontakte vor Publikum 

  • Kennenlernen und Anwenden von weiteren Hilfsmitteln

  • Praktische Übungen 

Modul 8

  • Bewusstseinsarbeit 2

  • Energetisches Heilen 1

  • Lösen seelischer Blockaden mittels Energiearbeit

  • Energetische Heilarbeit mit deinem geistigen Team 

  • Lösen eigener blockierender seelischer Themen 

  • Praktische Übungen 

Modul 9

  • Energetisches Heilen 2

  • Mediale Kommunikation kombiniert mit energetischer Heilarbeit 

  • Integration aller Module um Jenseitskontakte professionell durchzuführen

  • Marketing für deine Selbstständigkeit 1

  • Praktische Übungen 

Modul 10

  • Repetition & Integration aller Module 

  • Supervision

  • Marketing für deine Selbstständigkeit 2

  • Praktisches Arbeiten mit Testprobanden

  • Abschlussprüfung mit Zertifikat (freiwillig)

Lebe deine Medialität und lass die geistige Welt durch dich sprechen!


Dozentinnen und Mentorinnen

Nathalie 5_edited_edited.jpg

Nathalie
Stoop

C4FD0D40-AD0D-4924-9BEE-237D29E83006_1_201_a.jpeg

Monica
Stoop

Katharina 1.jpg

Katharina Spescha

Bianca 1.jpg

Bianca
Hilty

Portrait am Meer

Der zert. Jahreskurs Medialität beinhaltet:

10 Kurswochenenden (insgesamt 10 Module) verteilt über 11 Monate (insgesamt 20 Kurstage)

Schriftliche Kursunterlagen
(werden dir jeweils vor jedem Kurswochenende per Mail als PDF zugesendet)

Abschlussprüfung mit Zertifikat (freiwillig)

Kosten für die gesamt Ausbildung
CHF 4'950

Ratenzahlung möglich:
10 Raten à CHF 495
15 Raten à CHF 330 

Asset 25@4x-8.png

Für wenn ist dieser Kurs?

Dieser Kurs ist für alle, die eine seriöse und bodenständige Basis für ihre Medialität entwickeln möchten. Ziel des Kurses ist, dass du mit deinen medialen Fähigkeiten bewusst umgehen lernst und Jenseitskontakte sowie die Kommunikation mit der geistigen Welt sicher und vertrauensvoll anwenden kannst.

Als weiteren Schritt zeigen wir dir, wie du zukünftig als Medium mit Kunden arbeiten kannst und wie du fliessende 1:1 Gespräche mit Verstorbenen führst.

 

In der Ausbildung lernst du mit Beweismitteln und überprüfbaren Details zu arbeiten, damit du Vertrauen in dich selbst entwickelst und Jenseitskontakte als überprüfbare Kontakte präsentieren kannst. 

Brauche ich Vorkenntnisse im Bereich Medialität?


Nein, es sind keine Vorkenntnisse nötig. Wir werden im Kurs Schritt für Schritt dein Wissen aufbauen und praktisch umsetzen. Egal ob du ganz am Anfang stehst oder bereits Wissen hast: wir holen dich dort ab wo du gerade stehst. 


Brauche ich für den Kurs eine eigene E-Mail und einen Internet Zugang?

Wir werden dir jeweils vor jedem Kurswochenende per Mail die neuen Kursunterlagen für das entsprechende Modul zusenden. Solltest du keine eigene E-Mail oder einen Internetzugang besitzen, gib uns bitte Bescheid. Dann werden wir dir deine Kursunterlagen ausdrucken und zusenden (CHF 10 pro Modul). 

Bitte beachte folgendes:

Solltest du in ärztlicher oder psychotherapeutischer Behandlung sein, teile uns dies bitte mit. Es ist wichtig für uns, dass dein Arzt oder Therapeut darüber informiert ist, falls du dich für den Kurs anmeldest. Dies aus dem Grund, da wir im Kurs mit der Auflösung alter negativer Glaubenssätzen und Blockaden arbeiten.